Formalitäten


Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Neben den persönlichen Überlegungen gibt es in einem Sterbefall eine Vielzahl von Dingen, die unbedingt und oft auch schnell erledigt werden müssen; dazu gehören vor allem die offiziell notwendigen Ämter- und Behördengänge.
Auch hier entscheiden Sie darüber, um was Sie sich selbst kümmern möchten und was wir Ihnen abnehmen können, damit Sie mehr Zeit für sich selbst und Ihre Angehörigen haben. Dabei ist es selbstverständlich, dass Ihre persönlichen Daten absolut diskret und vertraulich behandelt werde

 

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, einzelne Punkte selbst zu regeln, beachten Sie bitte Folgendes:

  • Sie sollten alle Um- oder Abmeldungen schriftlich vornehmen.
  • Ob eine Sterbeurkunde im Original nötig ist, können Sie vorab bei den Behörden telefonisch erfragen.
  • Wenn Sie persönlich bei einer Behörde oder Versicherung vorsprechen möchten, lassen Sie sich telefonisch einen Termin geben und fragen Sie, welche Papiere Sie mitbringen müssen.
  • Notieren Sie bei telefonischen Anfragen wann und mit wem Sie gesprochen haben.
  • Besonders wichtige Papiere (z. B. die Kündigung einer Mietwohnung) sollten Sie als Einschreiben mit Rückschein versenden.

Sorgen Sie sich aber bitte nicht unnötig um Formalitäten. Aus Erfahrung wissen wir, dass vielen Angehörigen in diesem Moment oft die Kraft fehlt, sich mit Papieren und Unterlagen direkt auseinanderzusetzen. Wir helfen Ihnen bei allem Notwendigen. Auch fehlende Dokumente besorgen wir gerne für Sie und nehmen uns die Zeit, alle Papiere und Aktenberge in Ruhe mit Ihnen durchzuschauen, wenn Sie dies wünschen – selbstverständlich immer vertraulich.

 

Folgende Papiere eines Menschen sind bei seinem Tod wichtig und müssen beim Standesamt vorgelegt werden:

  • Ledige: Geburtsurkunde
  • Verheiratete: Heiratsurkunde
  • Geschiedene: Heiratsurkunde, rechtskräftiges Scheidungsurteil
  • Verwitwete: Heiratsurkunde, Sterbeurkunde des Partners
  • Ein gültiger Personalausweis oder eine aktuelle Meldebescheinigung
  • Todesbescheinigung des Arztes

Weitere wichtige Dokumente:

  • Chipkarte der Krankenversicherung
  • Versicherungspolicen
  • Rentennummern
  • Graburkunde (falls vorhanden)
  • Bestattungsvorsorge-Vertrag (falls vorhanden)
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.